Sprungmarken
Erneuerung der Versorgungsleitungen

Helenenstraße / Schützenstraße

Dauer: 2. September bis voraussichtlich Mitte/Ende Dezember 2019
Auswirkungen: Tagsüber Sperrung des jeweiligen Baubschnitts, Einbahnstraßenverkehr außerhalb der Bauzeiten, Wegfall von Parkplätzen

Ab Anfang September erneuern die Stadtwerke die Versorgungsleitungen in der Helenenstraße (von Ecke Kronprinzenstraße bis Ecke Schützenstraße) und in der Schützenstraße (von Haus Nummer 34 bis Ecke Egbertstraße). Die Maßnahme ist in drei Bauabschnitte von jeweils rund 75 Meter unterteilt. Bei einer geplanten Bauzeit von rund fünf Wochen pro Abschnitt dauert die Maßnahme voraussichtlich bis Mitte/Ende Dezember 2019.

Aufgrund der engen Platzverhältnisse vor Ort erfolgen die beiden ersten Bauabschnitte in der Helenenstraße tagsüber (von circa 7 bis 17 Uhr) unter Vollsperrung der Straße. Der Verkehr wird vor Ort über Kronprinzenstraße bzw. Schützenstraße umgeleitet. Außerhalb der Bauzeiten wird die Helenenstraße als Einbahnstraße in Richtung Schützenstraße ausgewiesen. Im dritten Bauabschnitt wird die Schützenstraße tagsüber voll gesperrt und abends zur Einbahnstraße in Richtung Bergstraße. Der Verkehr wird über Kronprinzenstraße und Ostallee bzw. Egbert-/Bergstraße umgeleitet. Die Parkplätze im jeweiligen Bauabschnitt fallen weg.

Ansprechpartner/-in

Die Stadtwerke Trier stehen bei Rückfragen unter der Telefonnummer 0651 717-3600 gerne zur Verfügung.