Sprungmarken

Stadt Trier

Ein großes Fahrzeug voller Probleme

Nach einem Regenschauer am Haltepunkt spiegelt sich das Promüfa in einer großen Pfütze. Für eine bessere Durchlüftung lässt sich das Fahrzeugdach anheben.
Neben den Entsorgungsfahrzeugen der A.R.T. für Restmüll, Gartenabfälle, Papier, Gelbe Säcke, Elektronik und Metall ist seit 2003 ein spezieller Kastenwagen zum Einsammeln von Problemabfällen unterwegs. Hier kann man sein Altöl oder alte Leuchtstoffröhren mit gutem Gewissen entsorgen.