trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

Stadtentwicklung

Amt für Stadtentwicklung und Statistik

Leitbild des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik


Strategisches Zukunftskonzept zur Stadtentwicklung

Strategisches Zukunftskonzept Trier 2020+

Trierer WERKSTA(d)TT

Trierer Empfehlungen LEP IV


Sektorale Entwicklungskonzepte

Schulentwicklungskonzept Trier 2020+

Trierer Einzelhandel

Business Improvement Districts (BiDs)

Konversion in Trier

Wirtschaftspotenzialanalyse

Initiative Gesundheitswirtschaft Trier 2020+

Erste Schritte zur Umsetzung der „Medical School Trier“
Das im „Europäischen Forum Gesundheitswirtschaft (EFG)“ von der Stadt initiierte und mit den Krankenhäusern und der Bezirks- und Landesärztekammer abgestimmte Projekt einer Medical School Trier nimmt konkrete Formen an, wie die gemeinsame Presseerklärung vom 12. Januar 2018 von Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur sowie Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie zeigt.
Ansprechpartner: Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Prof. h.c. Dr. Johannes Weinand

Wichtiger Baustein auf dem Weg zur Medical School (Pressemitteilung der Stadt Trier)

Medical School gegen Ärztemangel (Presseartikel Rathauszeitung Trier vom 23.10.2018)

Zu wenig Pfleger und Ärzte: Große Sorgen um die Versorgung (Presseartikel Trierischer Volksfreund vom 16.10.2018)


Grenzüberschreitende/Regionale Kooperation

Links und rechts der Autobahn (Presseartikel Rathauszeitung Trier vom 06.11.2018)

Neue Gewerbeflächen zwischen Trier und Trierweiler notfalls mit eigenem Autobahnanschluss (Presseartikel Trierischer Volksfreund vom 02.11.2018)

 
Zuständiges Amt

Ansprechpartner

Institution: Amt für Stadtentwicklung und Statistik

Dr. Johannes Weinand
Verw.-Geb. V, Kaiserstraße 18
Postfach 3470, 54224 Trier

Telefon: 0651/718-1120 oder 718-1129

Telefax: 0651 718-1128

Zentrale E-Mail: Kontaktformular

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.