Sprungmarken

Geflügelfleisch und Eier: Vermarktung

Leistungsbeschreibung

Zur Vereinfachung der Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte innerhalb der Gemeinschaft gibt es unter anderem Vermarktungsnormen für Geflügelfleisch und Eier. Sie sollen den Markt transparenter machen und dazu beitragen, dass die Qualität der Produkte verbessert und der Absatz erleichtert wird. Ihre Anwendung liegt damit im Interesse der Erzeuger, der Händler und der Verbraucher. Eine Kontrolle der Einhaltung der Vorschriften ist erforderlich.

An wen muss ich mich wenden?

Prüfer der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier, Referat 42, kontrollieren die Einhaltung der Vermarktungsnormen auf Erzeuger- und Großhandelsebene.

Für die Kontrolle auf der Einzelhandelsebene sind die Veterinärbehörden (Lebensmittelüberwachung) zuständig.

Gebühren / Kosten

Es fallen keine Gebühren an.

Rechtliche Grundlage

Zuständig

Kreisverwaltung Trier-Saarburg - Veterinäramt

Metternichstr. 33
54292 Trier

Montag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr

Freitag 09:00 - 13:00 Uhr

Telefon: 115
Telefon: +49 651 715-0
Fax: +49 651 71517583
E-Mail: veterinaeramt@trier-saarburg.de