Sprungmarken
19.03.2019

Rechtsverordnung über die Festsetzung von Marktsonntagen in der Stadt Trier im Jahr 2019

Aufgrund des § 12 des Landesgesetzes über Messen, Ausstellungen und Märkte (LMAMG) vom 03. April 2014 wird für die Stadt Trier folgende Rechtsverordnung erlassen:

§ 1
In der Stadt Trier dürfen an den Sonntagen 26. Mai 2019, 07. Juli 2019, 28. Juli 2019, 15. September 2019, auf Antrag privilegierte Spezialmärkte nach § 6 Abs. 2 LMAMG und Floh- und Trödelmärkte nach § 8 LMAMG jeweils in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr festgesetzt werden.

Dies gilt für das gesamte Stadtgebiet.

§ 2
An Marktsonntagen können mehrere Veranstaltungen nach § 6 Abs. 2 und § 8 LMAMG auf dem Gebiet der Stadt Trier durchgeführt werden.

§ 3
Zuwiderhandlungen gegen die Vorschriften dieser Rechtsverordnung werden als Ordnungswidrigkeiten nach § 20 des Landesgesetzes über Messen, Ausstellungen und Märkte geahndet.

§ 4
Diese Rechtsverordnung tritt am Tage nach ihrer Verkündung in Kraft.

Trier, den 19.02.2019
Stadtverwaltung Trier
Thomas Schmitt, Beigeordneter