Sprungmarken

trier.de-News


24.01.2020 | General-von-Seidel-Kaserne in Euren

Aus Kasernengelände wird ein Gewerbegebiet

OB Wolfram Leibe (l.) präsentiert gemeinsam mit Alexander Fisch (Mitte) von der städtischen Wirtschaftsförderung und Tim Hartmann von den Stadtwerken den Plan zur Umgestaltung der ehemaligen General-von-Seidel-Kaserne in ein Gewerbegebiet.
Die Problemlage ist schnell umrissen: Der Stadt stehen wenig bis keine Flächen als Gewerbegebiete zur Verfügung – gleichzeitig ist der Bedarf da, vor allem das Handwerk boomt aktuell. Um die Nachfrage nach Gewerbeflächen bedienen zu können, präsentierte OB Wolfram Leibe nun eine Lösung.

09.01.2020 | Theater-Sanierung

Diskussion um Denkmalschutz

Das Anfang der 1960er-Jahre errichtete Theatergebäude am Augustinerhof ist mittlerweile stark sanierungsbedürftig. Um den Charakter des Gebäudes zu erhalten, wollen die Grünen es unter Denkmalschutz stellen lassen.
Der Fahrplan zur Sanierung des Theaters ist klar und beschlossen. Eigentlich. Denn kurz vor Weihnachten überraschten die Grünen mit ihrem Vorstoß, das Theatergebäude unter Denkmalschutz stellen zu wollen. Eine Forderung, die bei den restlichen Fraktionen für großes Unverständnis und für deutliche Worte im Kulturausschuss sorgte.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis