Sprungmarken

Stadt Trier

Risiken des Mini-Jobs

„Mini Job. Eine kritische Auseinandersetzung mit Fakten, Risiken, Chancen und rechtlichen Hinweisen“, lautet der Titel einer neuen Broschüre, die die Frauenbeauftragte der Stadt, Angelika Winter, herausgibt. Im Gespräch mit der Rathaus Zeitung erläutert sie, worum es darin geht und was sie damit erreichen möchte.