Sprungmarken

Konzerte & Events

Porta hoch drei und Picknickkonzert

Fünf Tage Open Air in der Altstadt

Entspannten Musikgenuss verspricht das Picknickkonzert des Philharmonischen Orchesters vor der Porta Nigra. An den Tagen zuvor geht es auf der Bühne deutlich rockiger zu.
Mit dem Rapper Samy Deluxe, der Irish-Folk-Punk-Formation Flogging Molly, Tom Odell und der australischen Rockband Midnight Oil treten 2019 beim Festival Porta³ (Porta hoch drei) erstmals vier Acts auf. Den Abschluss der Open-Air-Reihe auf der Bühne vor der Porta Nigra bildet am Sonntag das Philharmonische Orchester mit seinem Picknickkonzert.

Konzertreihe vom 17. Juli bis 31. August

Wunschbrunnenhof 2019

Stelise spielen als Newcomer auf dem Wunschbrunnen-Festival am 31. August.
Das Trierer Publikum hat gewählt, welche Bands in der Konzertreihe Wunschbrunnenhof auftreten. Am 17. Juli starten die Open-Air-Konzerte, unter anderem mit Achim Weinzen, Gravedigger Jones und Feeling Grooovy.

Konzertreihe vom 11. Juli bis 29. August

Jazz im Brunnenhof 2019

Brunnenhof, Foto: ttm GmbH / Photogroove
Auch 2019 laden die Stadt Trier und die ttm GmbH zusammen mit dem Jazz-Club Trier e.V. in den Brunnenhof ein, um national und international erfolgreichen Jazz-Künstlern zu lauschen.

Mosel Musikfestival 2019

Von Jazz bis Klassik: Suche nach Heimat

Vom 13. Juli bis 3. Oktober präsentiert sich das Mosel Musikfestival mit 54 Konzerten an 43 Spielstätten von der Saar bis zur Untermosel. Dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz „heimat/en“ folgend, spielen renommierte Solisten und Ensembles klassische Konzerte an ungewöhnlichen Orten.

BrunnenHofkonzerte 2019

Unter dem Namen "BrunnenHofkonzerte" treten Chöre und Musikvereine aus dem In- und Ausland open air im historischen Brunnenhof an der Porta Nigra auf. Der Eintritt ist kostenlos.

Trier für Treverer

Das Logo der beliebten Führungsreihe.
Dass Trier von den Römern gegründet wurde, weiß jeder echte Trierer. Aber wie lebt es sich eigentlich als Nachtwächter? Die Reihe „Trier für Treverer“ bietet die Möglichkeit, das etwas unbekannte Trier kennenzulernen und auch an sonst verschlossene Orte zu gelangen. Vom Trierer zum Treverer, vom Trier-Kenner zum Trier-Insider, ist es nur ein kleiner Schritt. Kommen Sie doch mit!