Sprungmarken

Aktuelle Pressemitteilungen der Stadt Trier






24.05.2019










22.05.2019 | Musikszene

Neue Proberäume für Bands in der Gottbillstraße

Michael Kernbach (Vorsitzender Musiknetzwerk Trier), Dezernent Thomas Schmitt und Uwe Kollmann (Musiknetzwerk, v. r.) fachsimpeln mit Florian Stiefel (l.) und Jochen Philippi, die in den Bands „Kramsky“ und „vandermeer“ spielen, im neuen Proberaum über Verstärker und Musik.
Proberäume für Bands sind in Trier Mangelware. Verschärft wurde die Situation zuletzt durch die Schließung mehrerer Räume in der Luxemburger Straße und den Verkauf eines Hauses in der Güterstraße. Doch für viele Bands fand die Stadt gemeinsam mit dem Musiknetzwerk Trier nun eine Alternative.














17.05.2019

Schon mehr als 70 Stadtradel-Teams

Die Trierer Stadtradler stecken in den Startlöchern: Am 8. Juni startet die dreiwöchige Aktion, an der sich die Stadt jetzt zum achten Mal beteiligt. 74 Teams haben sich bereits angemeldet und wollen ein Zeichen für abgasfreie Mobilität setzen.


16.05.2019
















10.05.2019

09.05.2019

Neues Kombisymbol ermöglicht zügigen Radverkehr entlang der Loebstraße

Martin Becker bringt das neue Piktogramm aus Heißplastik mit einem Gasbrenner auf den Geh- und Radweg entlang der Loebstraße auf.
Der Asphaltweg entlang der Loebstraße wird mit einem kombiniertes Fahrrad- und Fußgänger-Piktogramm neu markiert. Dies bedeutet: Fußgänger und Radfahrer können den Weg gemeinsam benutzen, es gibt aber keine Geschwindigkeitsbeschränkung mehr für den Radverkehr. Für Radfahrer besteht auch weiterhin keine Benutzungspflicht.



























03.05.2019















25.04.2019 | Suche nach Ersatzort

Exhaus: Erste Begehung der Gebäude am Schießgraben

Innenansicht des Gebäudes am Schießgraben.
Da das Exhaus-Gebäude an der Zurmaiener Straße wegen Baumängeln geschlossen wurde, wird zurzeit geprüft, ob Gebäude am Schießgraben für Konzerte genutzt werden können. Doch eine schnelle Lösung ist nicht in Sicht.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


RSS-Feed

Die Pressemitteilungen des Rathauses Trier bieten wir auch als RSS-Feed an:

Pressemitteilungen

Sie können unsere Pressemitteilungen mit Hilfe eines speziellen Feed-Readers abonnieren oder in einer Browser-Erweiterung lesen. Mehr zum Thema RSS-Feeds lesen Sie bei der Wikipedia.

Wenn Sie unseren RSS-Feed auf Ihrer Webseite einbinden möchten, kontaktieren Sie uns bitte vorher über das folgende Kontaktformular.