trier.de - zur Startseite
Zur Startseite von trier.de

11.07.2019

Chinesischer Botschafter besucht Trier

Der chinesische Botschafter Wu Ken trägt sich in Anwesenheit von OB Wolfram Leibe, Dezernent Andreas Ludwig, Peter Dietze sowie den Mitgliedern des Ältestenrat der Stadt Trier Christa Kruchten-Pulm (AfD), Christian Schenk (UBT), Michael Lichter (Bündnis90/Grüne) und Carola Siemon (SPD) (v. l.) in das Goldene Buch der Stadt Trier ein.
Der chinesische Botschafter Wu Ken trägt sich in Anwesenheit von OB Wolfram Leibe, Dezernent Andreas Ludwig, Peter Dietze sowie den Mitgliedern des Ältestenrat der Stadt Trier Christa Kruchten-Pulm (AfD), Christian Schenk (UBT), Michael Lichter (Bündnis90/Grüne) und Carola Siemon (SPD) (v. l.) in das Goldene Buch der Stadt Trier ein.

(bau) Mit einer zehnköpfigen Delegation hat der Botschafter der Volksrepublik China in Berlin Wu Ken am Donnerstag Trier besucht. Oberbürgermeister Wolfram Leibe empfing ihn zusammen mit Dezernent Andreas Ludwig, verschiedenen Amtsleitern und Vertretern des Ältestenrats der Stadt. Bei seinem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt wünschte der Botschafter Trier Wohlergehen und der deutsch-chinesischen Freundschaft eine gute Zukunft. Wu Ken repräsentiert seit 100 Tagen China in Deutschland und sein Besuch an der Mosel war seine erste offizielle Reise außerhalb der Hauptstadt. Der Botschafter betonte, es sei sein „großer Wunsch“ gewesen, so früh wie möglich nach Trier zu kommen, um die Stadt und das Karl-Marx-Museum zu besuchen.

Hinweis an die Redaktionen: Unter Downloads finden Sie das zur Veröffentlichung freigegebene Foto in hoher Auflösung. Bitte geben Sie als Bildnachweis „Presseamt Trier“ an.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis


Downloads

 
Druckhinweis: Standardmäßig werden Hintergrundbilder/-farben vom Browser nicht ausgedruckt. Diese können in den Druckoptionen des Browsers aktiviert werden.