Sprungmarken

Stadt Trier

Fahrradstrasse Trier-Süd

Vorfahrt für Radlerinnen und Radler

Flankiert von Mitgliedern des kommunalpolitischen Arbeitskreises Radverkehr durchschneiden Wolfram Leibe und Andreas Ludwig das Band zur Freigabe der ersten Trierer Fahrradstraße.
Es ist ein wichtiges Symbol für den Wandel in der Trierer Verkehrspolitik: Auf einem gut 700 Meter langen Straßenzug in Trier-Süd genießen Radfahrer nun Vorfahrt. Voraussetzung für Triers erste Fahrradstraße war unter anderem eine Verkehrszählung.