Sprungmarken
29.10.2018

Trierer Sängerknaben suchen Stars von morgen

Jeder, der Teil der nächsten Sängerknabengeneration werden möchte, ist herzlich eingeladen, seine Eltern zu einer Schnupperprobe bei den Trierer Sängerknaben mitzubringen. Gesucht werden Jungs ab fünf Jahren, die Freude am Singen haben und Teil einer starken Gemeinschaft mit mittlerweile 55-jähriger Geschichte werden möchten. Der Nachwuchschor der Trierer Sängerknaben probt freitags ab 17 Uhr im Proberaum der Trierer Sängerknaben (auf dem Gelände des Brüderkrankenhauses), Nordallee 1, 54292 Trier.

Unter professioneller und pädagogischer Anleitung unserer neuen Nachwuchschorleiterin Almut Riemenschneider werden die Grundlagen des Singens kindgerecht vermittelt. Nach Abschluss ihrer Klavier- und Gesangsausbildung sowie ihren Diplomen für Klavierlehre und allgemeiner Musikerziehung lebt und arbeitet Frau Riemenschneider erfolgreich als freischaffende Künstlerin in Trier. Sie unterrichtet zudem privat sowie an der Karl- Berg-Musikschule in den Fächern Klavier, Musikalische Früherziehung und Eltern-Kind-Gruppen.

Ein Quereinstieg in den Konzertchor für Sänger mit musikalischen Vorkenntnissen ist jederzeit möglich. Auf jeden Interessierten wartet die Möglichkeit, kommende Höhepunkte der Chorgeschichte selbst mitzugestalten und später in eigener Erinnerung behalten zu können.

Weitere Informationen unter www.trierer-saengerknaben.de, 0651/76954 oder nachwuchs@trierer-saengerknaben.de.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis